kausalsaetze.html

 

KAUSALSÄTZE
 

Kausalsätze geben einen Grund oder eine Ursache an und beschreiben dadurch und beantworten somit die Frage "Warum?".
Sie werden mit den Konjunktionene "weil" oder "da" eingeleitet.
Nun wird vorgestellt, wie der Kausalsatz im Satzgefüge vorkommt.

  • Der Kausalsatz im Satzgefüge aus Hauptsatz und Nebensatz. Der Nebensatz wird hierbei als Kausalsatz mit "weil" oder "da" eingeleitet.
    "Ich bin shoppen gegangen, weil ich eine lange Mittagspause hatte."
    -> "weil und "da" sind gleichwertig. Allerdings wird "da" häufiger dann benutzt, wenn der Grund dem Zuhörer bereits bekannt ist.

     

  • Der Kausalsatz im Satzgefüge aus Hauptsatz und Nebensatz. Der Nebensatz wird hierbei als Kausalsatz mit "denn" eingeleitet.
    "Ich konnte gestern leider nicht teilnehmen, denn ich war krank."
    -> Achten Sie bei der Verwendung von "denn" auf die Position Verbs!

  • Weitere Informationen zur Verbstellung bei "denn" oder "weil" finden Sie unter http://www.deutschesprache-schweresprache.de/dennweil

Nach dieser Einleitung können Sie nun zur Übung gehen.


1.Aufgabe
Klicken Sie auf folgenden Link und ergänzen Sie in der Übung die Sätze mit "weil", "da" oder "denn".

http://uk3.hotpotatoes.net/ex/104773/MOWJSVTP.php

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


2.Aufgabe
Fügen Sie nun bitte die angegebenen Hauptsätze mithilfe der in Klammer angegebenen Konjunktion zu einem Satzgefüge aus Haupt- und Nebensatz zusammen.

1. Ich gehe heute zum H&M. Ich brauche eine neue Hose. (weil)2. Sie gibt ihre Schuhe zurück. Sie sind zu eng. (denn)

3. Ich brauche eine Sonnenbrille. Es ist Sommer. (da)

4. Ich fahre heute in die Stadt. Der Schlussverkauf hat angefangen. (weil)

5. Viele Jugendliche fahren nach Innsbruck. In Innsbruck gibt es Primark. (da)

6. Ich kaufe gerne online ein. Im Online-Shop gibt es häufig Angebote. (denn)

 

Viel Erfolg!